Tracking pixel

ZWEIJÄHRIGE AUSBILDUNG DIPL. RETTUNGSSANITÄTER/IN HF100 %

Rettungsdienst soH | Solothurn

per 1. März 2023
Ihre Aufgaben
  • Präklinische Versorgung von Patientinnen und Patienten in Notfall-, Krisen- und Risikosituationen
  • Bergung und Anwendung der gängigen Rettungstechniken
  • Diverse stützpunktbezogene Aufgaben für die Sicherstellung des Tagesbetriebs
  • Ab März 2023 absolvieren Sie die zweijährige Ausbildung zur/zum Dipl. Rettungssanitäter/in HF am Zentrum für medizinische Bildung in Bern
Ihr Profil
  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder FH
  • Ein Jahr Berufserfahrung in der Akutpflege Somatik
  • Bestandenes Aufnahmeverfahren für den Studiengang Rettungssanität am Zentrum für medizinische Bildung in Bern
  • Führerscheinkategorie C1 und D1 oder die Bereitschaft, diese bis zum Ausbildungsbeginn zu erwerben
  • Sozialkompetent, physisch und psychisch belastbar, hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Die Bewerbungsvorgaben finden Sie unter Jobs & Karriere > Pflege > Rettungssanitäter/in HF

Ihre Vorteile

Grösster Arbeitgeber im Kanton
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 3101):
Frau Sandra Hintermann
Berufsbildungsverantwortliche NDS HF
Tel: +41 (0)32 627 38 14
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Team
HR Marketing und Rekrutierung
Tel: +41 (0)32 627 47 27
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Solothurner Spitäler AG (soH) führt drei somatische Spitäler (das Kantonsspital Olten, das Bürgerspital Solothurn und das Spital Dornach) und die Psychiatrischen Dienste Solothurn. Sie bietet ausserdem dezentral im Kanton ambulante Leistungen an.

Die Spitäler haben neben dem Auftrag der erweiterten medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte. Es gilt das Credo: medizinisch top, menschlich nah.


Der Rettungsdienst soH ist eine Einheit bestehend aus den Standorten Olten, Solothurn und der Kantonalen Alarmzentrale sowie dem Stützpunkt Oensingen. Im Jahr 2020 wurden insgesamt ca. 12'000 Einsätze durchgeführt. Die Fahrzeugflotte ist modern und besteht aus elf Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeugen, zwei Einsatzleiterfahrzeugen und einem Kommunikationsfahrzeug.

Weitere Informationen
Berufsbildung Pflege, Solothurner Spitäler AG, Schöngrünstrasse 42, 4500 Solothurn