Sporttherapeut/Sporttherapeutin (m/w/d)60 %

Spezialtherapien | Psychiatrische Dienste

per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Planung und Durchführung von sporttherapeutischen Gruppen- und Einzeltherapien (z.B. Polysportgruppen, Krafttraining, Nordic Walking) 
  • Termingerechte Dokumentation
  • Aktive Teilnahme an Rapporten, Teamsitzungen, Supervisionen
  • Begleitung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten
  • Materialbewirtschaftung 
Ihr Profil
  • Bachelor oder Master Sportwissenschaften
  • Erfahrung in der Psychiatrie von Vorteil 
  • Hohe Patient:innen- und Dienstleistungsorientierung 
  • Freude am eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusste, motivierte und engagierte Arbeitsweise und Flexibilität 

Ihre Vorteile

Grösster Arbeitgeber im Kanton
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 1523):
Herr Paolo Psarellis
Leiter Spezialtherapien
Tel: +41 (0)32 627 11 11
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Team
Recruiting & Employer Branding
Tel: +41 (0)32 627 47 27

Sie sind Personalvermittler:in und möchten ein Dossier einreichen? Bitte kontaktieren Sie uns per Tel: +41 (0)32 627 47 27 um ein Login zum Agenturportal zu erhalten.

Über die Solothurner Spitäler AG

Die Psychiatrischen Dienste (PD) sind mit rund 450 Mitarbeiter:innen für die erweiterte psychiatrische Grundversorgung im ganzen Kanton zuständig. Neben den Notfall- und Krisenzentren steht ein umfassendes Abklärungs-, Therapie- und Beratungsangebot durch die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und durch die Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Die Behandlung wird auf die individuellen Bedürfnisse der Patient:innen zugeschnitten und erfolgt ambulant, tagesklinisch oder stationär. Die Psychiatrischen Dienste decken auch die Forensische Psychiatrie im Kanton ab. Die Psychiatrischen Dienste sind Lehr- und Forschungsspital der Universität Basel.


Der Bereich Spezialtherapien (Teil der Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik) umfasst Aktivierungstherapie, Ergotherapie, Kunsttherapie (Fachbereiche Bewegungs- u. Tanztherapie, Gestaltungs- u. Maltherapie, intermediale Therapie), Sporttherapie und Physiotherapie. Alle Fachbereiche sind Teil eines integrierten Behandlungsangebotes mit störungsspezifischer Ausrichtung.

Weitere Informationen
Psychiatrische Dienste, Weissensteinstrasse 102, 4503 Solothurn