Psychologe/Psychologin Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Kinder- und Jugendpsychiatrie / Ambulatorium Olten | Psychiatrische Dienste
per sofort oder nach Vereinbarung | 70 %
Das Departement der Kinder- und Jugendpsychiatrie als Teil der Psychiatrischen Dienste leistet die Grundversorgung von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen im Kanton mit vier Ambulatorien in Solothurn, Olten, Grenchen und Balsthal, einer Tagesklinik und einem aufsuchenden Angebot. Die stationäre Versorgung wird in den Kooperationskliniken der Kantone Bern, Baselstadt und Baselland gewährleistet.
Ihre Aufgaben
  • Abklärung, Diagnostik und Behandlung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • Vielfältige Fallführung unter regelmässiger interner und externer Supervision
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit externen Fachstellen
Ihr Profil
  • Psychologe oder Psychologin mit klinischer Erfahrung
  • Fachtitel für Psychotherapie oder in fortgeschrittener Therapieweiterbildung
  • Hohe Sozial- und Handlungskompetenz
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Spass an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Ihre Vorteile

Attraktive Löhne
13 Gehälter, Leistungsbonus & jährliche Lohnerhöhung bis Erfahrungsstufe 20.
Mitarbeiterrabatte
z. B. Internet, Fitness, Autokauf, interner Medikamentenkauf, Microsoft Software, Events etc.
Arbeiten in Teilzeit
Fast alle unsere Stellen sind im Teilzeitpensum möglich.
Eigene Kita
In Solothurn und Olten bieten wir hauseigene Kitas.
Kinderbetreuungszulage
Für Kindern bis 10 Jahre – wenn beide Eltern berufstätig oder Sie alleinerziehend sind.
Jahresarbeitszeitmodell
Legt die jährliche Arbeitszeit basierend auf wöchentlichen Arbeitsstunden im voraus fest.
Kollegiale Teams
Unsere Arbeit ist geprägt vom fairen Miteinander und einem Austausch auf Augenhöhe.
Personalrestaurant
Mittagsmenü zu vergünstigten Konditionen sowie gratis Früchte an den Standorten.

Ihr Kontakt

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 1800):
Frau Barbara Häni Jakober
Leitende Psychologin
Tel: +41 (0)32 627 17 22

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Team
Recruiting & Employer Branding
Tel: +41 (0)32 627 47 27

Für diese Position berücksichtigen wir keine Dossiers von Personalvermittler:in. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Über die Solothurner Spitäler AG

Die Psychiatrischen Dienste (PD) sind mit rund 450 Mitarbeiter:innen für die erweiterte psychiatrische Grundversorgung im ganzen Kanton zuständig. Neben den Notfall- und Krisenzentren steht ein umfassendes Abklärungs-, Therapie- und Beratungsangebot durch die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und durch die Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Die Behandlung wird auf die individuellen Bedürfnisse der Patient:innen zugeschnitten und erfolgt ambulant, tagesklinisch oder stationär. Die Psychiatrischen Dienste decken auch die Forensische Psychiatrie im Kanton ab. Die Psychiatrischen Dienste sind Lehr- und Forschungsspital der Universität Basel.

Das Departement der Kinder- und Jugendpsychiatrie als Teil der Psychiatrischen Dienste leistet die Grundversorgung von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen im Kanton mit vier Ambulatorien in Solothurn, Olten, Grenchen und Balsthal, einer Tagesklinik und einem aufsuchenden Angebot. Die stationäre Versorgung wird in den Kooperationskliniken der Kantone Bern, Baselstadt und Baselland gewährleistet.