MPA Poliklinik Orthopädie (m/w/d)

Poliklinik Orthopädie | Bürgerspital Solothurn
per sofort oder nach Vereinbarung | 70 % - 100 %
Ihre Aufgaben
  • Entgegennahme und Bearbeitung des regen Telefonverkehrs
  • Erledigen von administrativen Aufgaben
  • Organisieren und Begleiten der Sprechstunden
  • Assistenz bei Kleineingriffen und Durchführung von Blutentnahmen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenen Ausbildung als MPA
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung, Kenntnisse aus dem orthopädischen Umfeld von Vorteil
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (KISIM, Word, Outlook etc.)
  • Selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • Engagierte, motivierte und flexible Persönlichkeit sowie Freude an der Arbeit mit Patient:innen

Ihre Vorteile

Attraktive Löhne
13 Gehälter, Leistungsbonus & jährliche Lohnerhöhung bis Erfahrungsstufe 20.
Mitarbeiterrabatte
z. B. Internet, Fitness, Autokauf, interner Medikamentenkauf, Microsoft Software, Events etc.
Arbeiten in Teilzeit
Fast alle unsere Stellen sind im Teilzeitpensum möglich.
Eigene Kita
In Solothurn und Olten bieten wir hauseigene Kitas.
Kinderbetreuungszulage
Für Kindern bis 10 Jahre – wenn beide Eltern berufstätig oder Sie alleinerziehend sind.
Jahresarbeitszeitmodell
Legt die jährliche Arbeitszeit basierend auf wöchentlichen Arbeitsstunden im voraus fest.
Kollegiale Teams
Unsere Arbeit ist geprägt vom fairen Miteinander und einem Austausch auf Augenhöhe.
Personalrestaurant
Mittagsmenü zu vergünstigten Konditionen sowie gratis Früchte an den Standorten.

Ihr Kontakt

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 1803):
Sekretariat Chefarzt
Orthopädie
Tel: +41 (0)32 627 46 01

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Team
Recruiting & Employer Branding
Tel: +41 (0)32 627 47 27

Für diese Position berücksichtigen wir keine Dossiers von Personalvermittler:in. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Über die Solothurner Spitäler AG

Das Bürgerspital Solothurn (BSS) garantiert die erweiterte medizinische Grundversorgung der Stadt und Region Solothurn. Rund 2'000 Mitarbeiter:innen sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patient:innen.