HR-Manager/HR-Managerin (m/w/d)80 % - 90 %

HRM | Bürgerspital Solothurn

per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Proaktive Beratung und Betreuung der Führungskräfte im zugeteilten Betreuungsbereich
  • Sicherstellung der professionellen Abwicklung aller HRM-Themen
  • Verantwortung für das Absenzenmanagement im zugeteilten Betreuungsbereich
  • Aktive Mitarbeit bei der Optimierung der HR-Prozesse und in HR-Projekten
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Grundausbildung mit einer Weiterbildung im Bereich HRM (Uni, FH oder Fachausweis)
  • Mehrjährige operative HR-Erfahrung in vergleichbarer Funktion, von Vorteil im Gesundheitswesen oder im öffentlich-rechtlichen Umfeld
  • Hohe Sozialkompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Flexibilität mit ausgeprägter Kundenorientierung sowie schneller Auffassungsgabe
  • Freude am aktiven aber auch pragmatischen Umgang mit Veränderungen

Ihre Vorteile

Grösster Arbeitgeber im Kanton
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 1677):
Frau Iris Perner
Standortleiterin HRM BSS
Tel: +41 (0)32 627 30 39
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Team
Recruiting & Employer Branding
Tel: +41 (0)32 627 47 27

Für diese Position berücksichtigen wir keine Dossiers von Personalvermittler:in. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir heissen Menschen mit Handicap willkommen und fördern eine inklusive, vielfältige Arbeitsumgebung. Deine Fähigkeiten und Talente sind uns wichtig.

Über die Solothurner Spitäler AG

Das Bürgerspital Solothurn (BSS) garantiert die erweiterte medizinische Grundversorgung der Stadt und Region Solothurn. Rund 2'000 Mitarbeiter:innen sorgen rund um die Uhr für die medizinische Betreuung und das Wohlergehen der Patient:innen.


Weitere Informationen
Cookie Einstellungen