Tracking pixel

CYBER SECURITY ENGINEER100%

Informatik | Solothurn

per sofort oder nach Vereinbarung
Ihre Aufgaben
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb unseres Security Information und Event Management-Systems auf Infrastruktur-, Plattform-, Cloud- und Applikationsebene (SOC/SIEM)
  • Optimierung, Fortschreibung und Entwicklung neuer SIEM Use Cases (tacLOM, Splunk)
  • Erstellung von Vorgaben für die SIEM-Überwachung intern oder in Koordination mit IT-Dienstleistern (Netze, Datenbanken, Middleware, Betriebssysteme, Applikationen)
  • Mitarbeit in Projekten mit Blick auf IT-Security
  • Verantwortung für die permanente Überwachung der IT-Infrastruktur; gewährleisten der Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Plattformen (inkl. geschäftskritischer Applikationen) mittels präventiver Massnahmen gegen Cyberbedrohungen in Zusammenarbeit mit Partnern
Ihr Profil
  • Höhere Fachausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Informatik- oder IT-Sicherheitsbereich
  • Berufserfahrung im Aufbau und Betrieb eines SIEM, insbesondere bei der Anbindung von Protokolldateien und der Erstellung von Use Cases (CISSP-Ausbildung von Vorteil)
  • Ausgewiesene Erfahrung mit Produkten führender Hersteller im Bereich Logdaten und SIEM, wie zum Beispiel Splunk
  • Gute Kenntnisse von einschlägigen Sicherheitsstandards wie ISO 27001, 27002, BSI Grundschutz, NIST, o.ä.
  • Selbständigkeit, hohe Teamfähigkeit und der Wille, etwas zu bewegen

Ihre Vorteile

Grösster Arbeitgeber im Kanton
Attraktive Löhne und Leistungsboni
Kollegiale Teams, motivierendes Arbeitsklima
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2871):
Herr Patrick Käppeli
Projektleiter
Tel: +41 (0)32 627 35 56
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Barbara Wuffli
HR Managerin
Tel: +41 (0)32 627 30 05
Über die Solothurner Spitäler AG

Die Solothurner Spitäler AG (soH) führt drei somatische Spitäler (das Kantonsspital Olten, das Bürgerspital Solothurn und das Spital Dornach) und die Psychiatrischen Dienste Solothurn. Sie bietet ausserdem dezentral im Kanton ambulante Leistungen an.

Die Spitäler haben neben dem Auftrag der erweiterten medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ergänzend unterschiedliche Schwerpunkte. Es gilt das Credo: medizinisch top, menschlich nah.


Weitere Informationen